Alles ist mit allem verbunden

Medizinische Diagnostik und Therapie sind daher diesem Prinzip verpflichtet, wenn sie erfolgreich sein sollen.
Wahre Hilfe für die Patienten kann die modernste Medizin nur leisten, wenn sie Symptome nicht isoliert betrachtet sondern im Wechselspiel von Schicksal, Raum, Zeit, Entwicklung, dem Zusammenwirken von Ursachen und dem Sinn, der in allem steckt. Erst danach ist ein Fokussieren und Konzentrieren auf das vermeintliche Zentrum der Beschwerden sinnvoll.

Bei diesem Vorgehen ergibt sich ein geführtes, achtsames Vorgehen, das auch danach fragt, ob ein Arzt oder Therapeut überhaupt in das Schicksal eines Patienten eingreifen darf.
Für medizinische Therapeuten ist es schwer, sich zurück zu nehmen und nicht immer gleich mit der richtigen Lösung für Patientenprobleme aufzuwarten.
Es sollte selbstverständlich sein, dass ein guter Arzt, Heilpraktiker und Therapeut sein Handwerk versteht. Es ist aber ebenso sinnvoll, dass alle in Diagnostik, Therapie und Pflege tätigen Menschen das Gespür dafür behalten, dass durch Wandlung mehr Gutes zu erreichen ist als durch ständiges Eingreifen in laufende Lebensprozesse.

Dr. med. Horst Schüler hat sich zum Ziel gesetzt, mit allen daran interessierten Ärzten, Therapeuten und Patienten eine menschlichere, sichere und dienende Medizin voran zu bringen.
Für dieses Vorhaben sind Vorträge, Seminare und Veröffentlichungen das geeignetere Mittel als in einer Arztpraxis ein begrenztes Arbeitsfeld dafür zu nutzen.
Es ist aber genau diese jahrzehntelange Arbeit am Patienten, die es möglich macht, dass Dr. med. Horst Schüler zu dieser Erkenntnis und zu seiner Erfahrung gekommen ist.

Dr. med. Horst Schüler

Postfach 8204
48044 Münster
Tel.: 0251 - 32 71 08
Fax: 0251 - 32 70 044
Email: info@dr-horst-schueler.de

mht Dr. Horst Schüler®

Medizinisches Gesundheitstraining

Ein Prinzip macht Schule,
denn Gesundheit will trainiert werden
und auch das Schicksal hat System.